Das Festival mit frisch diplomierten Künstlerinnen und Künstlern

Die erste Ausgabe des KATAPULT – Festivals fand im März 2017 in Thalwil statt. Nach der erfolgreichen Durchführung des 2017 neu gegründeten Festivals für die jüngste Generation professioneller Künstlerinnen und Künstler, haben wir das Konzept etwas angepasst und erweitert. Der Hauptbestandteil des Festivals bleibt bestehen. Ausgewählte HochschulabgängerInnen mit Diplomjahr 2017 präsentieren ihr Diplomprojekt oder eine andere kurze Produktion aus den Sparten Musik, Theater/Schauspiel, Tanz oder Film. Künstlergespräche runden die Auftritte ab. Dazu gibt es Podiumsgespräche und Workshops und einen Wettbewerb für die jungen Künstlerinnen und Künstler.

 

Mit der zweiten Ausgabe des Festivals wollen wir über den Berg. Genauer gesagt über die Gattiker Höhe nach Langnau ins Turbinentheater. Hier soll die zweite Spielstätte neben dem Kulturraum Thalwil sein. So wollen wir das Festival mehr in die Region tragen und verankern. Mit der Hochschule La manufacture Lausanne werden wir die dritte Sprachregion dazunehmen. So können junge Künstlerinnen und Künstler aus der deutschen, italienischen und französischen Schweiz ihre Arbeiten zeigen.

Festivaldatum 14. bis 17. März 2019

logo4kata1
Spielstätten Kulturraum Thalwil und Turbinentheater Langnau

kulturraum logo  turbinentheater